Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese. Erfahren Sie mehr über Cookies, die auf vestas.de verwendet werden und wie Sie sie hier löschen können. Cookie Hinweis

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten durch die Vestas-Gruppe mit Vestas Wind System A/S, Hedeager 42, DK - 8200 Aarhus N, als der Hauptverantwortliche für die Verarbeitung von Daten. Mit „Vestas“, „wir“ oder „uns“ ist die Muttergesellschaft Vestas Wind Systems A/S oder eine ihrer Tochtergesellschaften, Joint Ventures und verbundene Unternehmen in der Vestas-Gruppe (zusammen die „Vestas-Gruppe“) gemeint; die Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite von Vestas (www.vestas.com).

Sie können diese Website nutzen, ohne Ihre Identität preiszugeben. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, können wir automatisch (d. h., nicht über eine Registrierung) nicht personenbezogene Daten (z. B. die verwendete Art von Internet-Browser und Betriebssystem, Domain-Name der Website von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittlich auf der Website verbrachte Zeit, geöffnete Seiten) erheben.

Diese Datenschutzrichtlinie betrifft personenbezogene Daten, die wir während Ihrer Nutzung der Website erheben können, wie zum Beispiel die IP-Adresse. Wenn Sie sich für einen unserer Dienste registrieren oder uns über Formulare kontaktieren, erheben wir Ihre persönlichen Daten auf freiwilliger Basis.  Sie erhalten detaillierte Informationen darüber, welche Daten wir erheben und wie Ihre Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung verarbeitet werden. Dabei kann es sich um den Namen, die Postanschrift, die E-Mail-Adresse oder sonstige Kontaktdaten handeln.

Wenn Sie einem Link zu einer anderen Website folgen (einschließlich einer von Vestas betriebenen Website), können andere Datenschutzrichtlinien gelten. Sie sollten diese Richtlinien lesen, bevor Sie irgendwelche personenbezogenen Daten an diese Websites übermitteln, und sich damit einverstanden erklären, dass die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Websites den jeweiligen Datenschutzrichtlinien unterliegt.

Mit „Verarbeitung“ ist gemeint, dass Vestas Ihre personenbezogenen Daten erhebt, nutzt, offenlegt, speichert und löscht.

Vestas stellt sicher, dass wir diese personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen nutzen.

Vestas erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir dazu gemäß geltenden Gesetzen eine Rechtsgrundlage haben, zum Beispiel:   

  • Wir haben Ihre Zustimmung dafür,
  • es ist notwendig, um eine Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen,
  • wir sind dazu gesetzlich verpflichtet oder
  • wir haben ein berechtigtes Interesse.

SO VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Vestas registriert und verarbeitet personenbezogene Daten zu Ihnen, um Ihnen die angeforderten
Dienstleistungen bereitzustellen, wenn Sie

  • sich mit Vestas in Verbindung setzen,
  • einen Newsletter abonnieren oder
  • uns personenbezogene Daten über unsere Website oder Anwendungen bereitstellen.

Die Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse an der Durchführung unserer täglichen Geschäftstätigkeiten sowie der Notwendigkeit, Ihnen unsere Dienstleistungen bereitstellen zu können.

Vestas hält sich bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten an die folgenden Grundsätze:

  1. Wir erheben personenbezogene Daten nur für bestimmte Zwecke;

  2. Wir erheben personenbezogene Daten nur in dem zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlichen Rahmen;

  3. Wir verwenden personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für die solche Daten erhoben wurden, wobei Ausnahmen nur gemäß diesen Bestimmungen oder mit vorheriger Zustimmung möglich sind;

  4. Wir übermitteln personenbezogene Daten nicht an Dritte oder über Landesgrenzen hinaus, wobei Ausnahmen nur gemäß diesen Bestimmungen oder mit vorheriger Zustimmung möglich sind;

  5. Wir halten bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten hohe technische Standards in Bezug auf Sicherheit ein;

  6. Soweit hier in nicht anderweitig vereinbart, speichern wir personenbezogene Daten in identifizierbarer Form nicht länger als es notwendig ist, um deren Zweck oder gesetzliche Vorgaben zu erfüllen.

OFFENLEGUNG UND ÜBERMITTLUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Vestas ist ein globales Unternehmen. Unsere Kunden und unsere Tätigkeiten sind überall auf der Welt verteilt. Infolgedessen erheben und übermitteln wir personenbezogene Daten weltweit. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Standorte außerhalb Ihres Landes übermitteln können. Bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein anderes Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stellen wir sicher, dass sie in einer den gesetzlichen Erfordernissen entsprechenden Weise geschützt und übermittelt werden. Wir haben interne Leitlinien aufgestellt, um ein angemessenes Schutzniveau sicherzustellen, unabhängig davon, wo sich Ihre Daten innerhalb der Vestas-Gruppe befinden. 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte außerhalb der Vestas-Gruppe weitergeben, wie nachstehend weiter beschrieben:

  • an Drittanbieter von Diensten zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen an uns, die unsere Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke ermöglichen oder unterstützen. Diese Dritte unterliegen den entsprechenden Datenschutzverpflichtungen;

  • soweit gesetzlich vorgeschrieben, zum Beispiel wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzugehen oder zur Wahrung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte;

SICHERHEIT

Vestas trifft alle angemessenen organisatorischen und technischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und hat die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Alle übermittelten personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur für die Zwecke verarbeitet, für die sie erhoben wurden.

COOKIES

Wir verfolgen automatisch, wie die bereitgestellten Inhalte verwendet werden. Durch diese Verfolgung sind wir in der Lage, eventuelle verbesserungswürdige Bereiche zu erkennen, damit wir die Zweckmäßigkeit und Zugänglichkeit der von uns bereitgestellten Inhalte ständig verbessern können. Eine der dazu verwendeten Methoden sind Cookies. In unserer Meldung zu Cookies können Sie mehr über unseren Cookie-Hinweis erfahren.

DAUER DER AUFBEWAHRUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, variiert und wird durch die folgenden Kriterien bestimmt:

  • den Zweck, für den wir sie nutzen (wie weiter unten in dieser Richtlinie ausgeführt) – wir müssen die Daten solange aufbewahren, wie es für diesen Zweck erforderlich ist; und

  • gesetzliche Verpflichtungen – Rechtsvorschriften können eine Mindestfrist für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten festlegen.

IHRE RECHTE

Sie haben ein Recht auf Zugang zu den über Sie verarbeiteten Daten. Sie können ferner der Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen  sowie erteilte Zustimmungen widerrufen und gespeicherte Daten ändern, wenn wichtige Änderungen eingetreten sind. Bitte beachten Sie, dass Vestas möglicherweise nicht immer verpflichtet ist, einer solchen Forderung nachzukommen.

Wenn Sie Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten wahrnehmen möchten, um deren Verarbeitung abzulehnen oder um verarbeitete Daten zu berichtigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf unter: Vestas Wind System A/S, Hedeager 42, DK - 8200 Aarhus N, Tel: (+45) 97 30 00 00, E-Mail: ceu_husum_datenschutz@vestas.com. Wenn Sie Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Vestas haben, können Sie zudem Kontakt mit den deutschen Datenschutzbehörden aufnehmen.